Weit.Blick.

04.10.2023

Heemann Vermögensverwaltung AG erweitert Vorstand – Miriam de Winder als Vorständin bestellt

Der Aufsichtsrat der Heemann Vermögensverwaltung AG hat mit Miriam de Winder eine neue Vorständin bestellt. Damit erweitert Miriam de Winder, die bereits seit 2020 für das Unternehmen tätig ist, das Vorstandsteam von Ernst Heemann und Ralf de Winder.

 

Von der Commerzbank zum bankenunabhängigen Vermögensverwalter

Vor ihrem Engagement bei der Heemann Vermögensverwaltung AG war Miriam de Winder 13 Jahre lang bei der Commerzbank AG tätig. Sie hat bereits Führungspositionen bekleidet und Teams in den Bereichen Vertrieb, Digitalisierung am Kunden und strategische Zielerreichung verantwortet.

 

Bei der Heemann Vermögensverwaltung AG wird sie Kunden beim Vermögensauf- und ausbau unterstützen, die Digitalisierung der Berichterstattung vorantreiben, das Ressort „Frauen und Finanzen“ ausbauen sowie die hauseigene Produktpalette erweitern. Die Heemann Vermögensverwaltung AG bietet neben der unabhängigen individuellen Vermögensverwaltung vier eigene Fondsprodukte an. Insgesamt beträgt das verwaltete Volumen etwa 250 Mio. Euro.

 

Beginn der Überführung in die nächste Generation

„Mit der Berufung von Miriam de Winder in den Vorstand gehen wir den Weg der Überführung des Unternehmens in die nächste Generation konsequent voran. Mit Frau de Winder haben wir eine kompetente Vorständin für unsere Vermögensverwaltung für uns gewinnen können, die bereits in den vergangenen Jahren ihre hohe fachliche Expertise sowie Führungskompetenz gezeigt hat. Ihre bisherigen exzellenten Erfolge qualifizieren Frau de Winder für die künftige Rolle als Vorständin.  Mit der Erweiterung des Vorstands stellen wir Kontinuität sicher und setzen die erfolgreiche Entwicklung der Gesellschaft nahtlos fort“, so Horst Brockmann, Aufsichtsratsvorsitzender der Heemann Vermögensverwaltung AG.

 

Miriam de Winder freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich konnte die starke Entwicklung der Heemann Vermögensverwaltung AG in den letzten Jahren bereits zunächst aus der Außenperspektive und seit 2021 als Portfoliomanagerin mitverfolgen. Daher freue ich mich nun umso mehr, diesen Erfolg als neue Vorständin Seite an Seite mit Ernst Heemann und Ralf de Winder und gemeinsam mit dem gesamten Team maßgeblich mitgestalten zu dürfen.“

Pressekontakt

Heemann Vermögensverwaltung AG
Bösingbachstiege 4
48599 Gronau 

M presse (at) heemann.org 
T +49 7263 408269

Über uns

Die Heemann Vermögensverwaltung AG mit Sitz in Gronau im westlichen Münsterland agiert seit über 25 Jahren als bankenunabhängiger Vermögensverwalter für Mandanten in ganz Europa. Neben der individuellen Vermögensverwaltung bei Einzeldepots ist die Heemann Vermögensverwaltung als Fondsmanager tätig. Sowohl die Heemann Vermögensverwaltung AG als auch die Fondsmanager werden regelmäßig mit TOP-Ratings von Morningstar, Lipper und weiteren Fondsplattformen ausgezeichnet.

Nach 2019 und 2020 und 2021 auch 2022 als "Beste Vermögensverwalter" ausgezeichnet

Von Euro am Sonntag und Börse Online erfolgte die Auszeichnung mit dem FUND AWARD, von der WirtschaftsWoche wird die Heemann Vermögensverwaltung zum vierten Mal in Folge auch in diesem Jahr als "Beste Vermögensverwalter 2022" in der Kategorie "Dynamisch - 3 und 5 Jahre" bewertet.

Hinweis zur Beachtung

Diese Ausarbeitung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar, sondern dient allein der Orientierung und Darstellung von möglichen geschäftlichen Aktivitäten. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sind daher unverbindlich. Soweit in dieser Ausarbeitung Aussagen über Preise, Zinssätze oder sonstige Indikationen getroffen werden, beziehen sich diese ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung der Ausarbeitung und enthalten keine Aussage über die zukünftige Entwicklung, insbesondere nicht hinsichtlich zukünftiger Gewinne oder Verluste. Die Heemann Vermögensverwaltung AG ist nicht verpflichtet, dieses Dokument abzuändern, zu ergänzen oder zu aktualisieren oder die Empfänger in anderer Weise darüber zu informieren, wenn sich die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Aussagen, Einschätzungen, Empfehlungen und Prognosen verändern oder später als falsch, unvollständig oder irreführend erwiesen haben sollten. Diese Ausarbeitung stellt ferner keinen Rat oder Empfehlung dar. Wichtiger Hinweis: Wertpapiergeschäfte sind mit Risiken, insbesondere dem Risiko eines Totalverlusts des eingesetzten Kapitals, verbunden. Sie sollten sich deshalb vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation beraten lassen und Ihre Anlageentscheidung nicht allein auf diese Ausarbeitung stützen. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre Kredit- und Wertpapierinstitute. Die Zulässigkeit des Erwerbs eines Wertpapiers kann an verschiedene Voraussetzungen - insbesondere Ihre Staatsangehörigkeit - gebunden sein. Bitte lassen Sie sich auch hierzu vor einer Anlageentscheidung entsprechend beraten. Einer der von der Heemann Vermögensverwaltung AG gemanagten Fonds oder einzelne Mandanten der Vermögensverwaltung sind in dem genannten Wertpapier zum Zeitpunkt des Publikmachens des Artikels investiert. Die Heemann Vermögensverwaltung AG, der Ersteller oder an der Erstellung mitwirkende Personen können Aktienanteile am genannten Unternehmen, Anleihen des genannten Unternehmens oder Fondsanteile der von der Heemann Vermögensverwaltung AG gemanagten Fonds, die wiederum in Aktienanteilen oder Anleihen des genannten Unternehmens investiert sind, halten. Aus Veränderungen des Aktienkurses oder des Anleihekurses kann sich ein wirtschaftlicher Vorteil für die Heemann Vermögensverwaltung AG, den Ersteller oder an der Erstellung mitwirkende Personen ergeben. Vor Abschluss eines in dieser Ausarbeitung dargestellten Geschäfts ist auf jeden Fall eine kunden- und produktgerechte Beratung durch Ihren Berater erforderlich. Ausführliche produktspezifische Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen vollständigen Verkaufsprospekt, den wesentlichen Anlegerinformationen sowie dem Jahres- und ggf. Halbjahresbericht. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf. Im Falle des Kaufs von Investmentanteilen von der von der Heemann Vermögensverwaltung AG gemanagten Fonds sind die Dokumente kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft (Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A., 1c, rue Gabriel Lippmann, 5365 Munsbach, Luxemburg) erhältlich. Für Schäden, die im Zusammenhang mit der Verwendung und/oder der Verteilung dieser Ausarbeitung entstehen oder entstanden sind, übernehmen die Verwaltungsgesellschaft und die Heemann Vermögensverwaltung AG keine Haftung.h in der Regel nicht kurzfristig ein, sondern nur über einen bestimmten Zeithorizont in Abhängigkeit von der Anlage. Es ist zudem zu berücksichtigen, dass die Kosten Auswirkungen auf die Anlage haben und die Rendite mindern können. Jegliche Erörterung der Risiken in diesem Dokument sollte nicht als Darstellung sämtlicher Risiken oder abschließende Behandlung der erwähnten Risiken angesehen werden. Die vollständigen Angaben zu den Fonds, die Bestandteil der Finanzportfolioverwaltung sind, einschließlich der Beschreibung der mit dem Fonds verbundenen Risiken, sind in den wesentlichen Anlegerinformationen und dem Verkaufsprospekt in Ergänzung mit dem jeweils letzten geprüften Jahresbericht und den jeweiligen Halbjahresbericht, falls ein solcher jüngeren Datums als der letzte Jahresbericht vorliegt, zu entnehmen. Diese Dokumente stellen die allein verbindliche Grundlage des Erwerbs dar. Soweit steuerliche oder rechtliche Belange berührt werden, sollten diese vom Adressaten mit seinem Steuerberater bzw. Rechtsanwalt erörtert werden. Die vorgenannten Verkaufsunterlagen erhält der Kunde für die von der Heemann Vermögensverwaltung AG initiierten Fonds in elektronischer oder gedruckter Form in deutscher Sprache kostenlos in den Geschäftsstellen der Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG, Kaiserstraße 24, 60311 Frankfurt am Main oder der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A., 1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach für die weiteren Fonds, die Bestandteil der Finanzportfolioverwaltung sind, bei der jeweils zuständigen Kapitalverwaltungsgesellschaft. Anteile an Fonds dürfen nur in Ländern angeboten werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist und/oder eine Genehmigung der örtlichen Aufsichtsbehörde vorliegt. Eine Weitergabe dieses Dokuments an Personen mit Sitz in Staaten, in denen die von der Heemann Vermögensverwaltung AG initiierten Fonds zum Vertrieb nicht zugelassen sind oder in denen eine Zulassung erforderlich ist, ist nicht gestattet. In diesem Fall dürfen Anteile Personen in solchen Ländern nur angeboten werden, wenn dieses Angebot in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften in Bezug auf Privatplatzierungen kollektiver Kapitalanlagen sowie anderer anwendbarer Gesetze und Regularien steht. Dieses Dokument unterliegt deutschem Recht. Jegliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Dokument unterstehen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der deutschen Gerichte. Gerichtsstand ist - soweit dies gesetzlich zulässig ist - Gronau.

Zurück